| Sprechzeiten: Mo-Fr 10-12 Uhr | Mo + Do 16-18 Uhr | Fr 13-16 Uhr

Tel.: 07475 / 9 55 00 | E-Mail: info@fachpraxis-abt.de

Allgemeinmedizin

und hausärtztliche Betreuung

In unserer fachärztlichen Praxis in Burladingen bieten wir Ihnen das komplette internistische und allgemeinmedizinische Leistungsspektrum an, das für eine vollumfängliche hausärztliche Versorgung erforderlich ist. Darüber hinaus nehmen wir an verschiedenen Desease Management Programmen (DPM) teil, die das Ziel verfolgen, die Situation von Menschen mit chronischen Krankheiten signifikant zu verbessern. Darüber hinaus führen wir Gesundheits- und Tauglichkeitsuntersuchungen durch, die den gesetzlich vorgeschriebenen Nachweis über die gesundheitliche Eignung für bestimmte Tätigkeiten ermöglichen.

Hausärztliche Betreuung und Basisdiagnostik

Neben der Behandlung alltäglicher Erkrankungen umfasst die hausärztliche Versorgung in unserer Praxis auch Präventivmaßnahmen zum Schutz Ihrer Gesundheit.

Hierzu zählen insbesondere:

  • Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen / Checkup (alle 4 Jahre)
  • Hautscreenings
  • Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Vorsorgeuntersuchung der Bauchschlagader für Männer (ab 65 Jahre)
  • Impfungen

Weitere Leistungen und Angebote

Hausbesuche und Heimbetreuung

Hausbesuche:

Unsere allgemeinmedizinische Tätigkeit umfasst für Patientinnen und Patienten, die unsere Praxis aus medizinschen Gründen nicht mehr selbst aufsuchen können, auch Hausbesuche.

Für eine Terminverneinbarung nehmen Sie bitte innerhalb unserer Sprechzeiten telefonisch unter 07475 / 9 55 00 Kontakt mit uns auf.

Heimbetreuung:

Aufgrund unserer Spezialisierung in den Bereichen Innere Medizin und Hämato / Onkologie können wir einen weit über die hausärztliche Versorgung hinaus gehenden Beitrag für die bestmögliche Versorgung von Menschen in Pflegeeinrichtungen leisten.

Desease Management Programme

DMP Programme

DMP (Desease Management) Programme sind Behandlungsprogramme für chronisch kranke Menschen, die in Deutschland in Zusammenarbeit von Ärztinnen und Ärzten sowie den gesetzlichen Krankenkassen angeboten werden.

Ziel ist es, die Situation von Menschen mit chronischen Erkrankungen zu verbessern. Hierzu kommen standardisierte Behandlungs- und Betreuungsprozesse zum Einsatz, die eine koordinierte Betreuung durch verschiedene Ansprechpartner ermöglichen.

Die Teilnahme von Patienten / Patientinnen an einem DMP Programm beinhaltet neben der medikamentösen Behandlung weitere therapeutische Maßnahmen, wie z. B. Schulungen und regelmäßige Kontrolluntersuchungen, die zum Teil in anderen Einrichtungen durchgeführt werden. So schreibt beispielsweise das DMP Diabetes regelmäßige augenärztliche Untersuchungen vor, um mögliche Schädigungen frühzeitig erkennen und behandeln zu können.

Unsere Praxis nimmt an folgenden DMP Programmen teil:

  • Asthma
  • Diabetes
  • COPD
  • KHK (Koronare Herzerkrankung)

Nähere Informationen zu den DMP Programmen finden Sie auch hier: https://www.gesundheitsinformation.de

Gesundheits und Tauglichkeitsuntersuchungen

Gesundheits und Tauglichkeitsuntersuchungen

Zur Ausübung zahlreicher (beruflicher) Tätigkeiten ist der Nachweis über bestimmte körperliche und gesundheitliche Voraussetzungen erforderlich.
Um Ihnen die erforderlichen Nachweise (Atteste) austellen zu können, nehmen wir gerne Tauglichkeits- und Gesundheitsuntersuchungen für Sie vor.

Zu unseren Leistungen zählen:

  • Führerschein (Auto, LKW, Bus)
  • Medizinische Untersuchungen im Rahmen einer MPU
  • Gesundheitszeugnis für Ämter und Arbeitgeber
  • Medizinischer Eignungstest G26 (für Träger von Atemschutz / Feuerwehr)
  • Vorsorgeuntersuchung G42 (für Berufsgruppen mit erhötem Infektionsrisiko)

Bitte beachten Sie, dass diese Leistungen nicht von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden, sondern nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet werden müssen.